Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.
Unternehmen 1

SCHÄTZE AUS DEM KÜCHENSCHRANK

Begonnen hat alles im Jahre 2001 mit einem alten Rezeptbuch aus Großmutters Küchenschrank. Hier fand sich das Rezept zur Herstellung eines Holunderliköres, welches wir sofort ausprobierten. Wir waren begeistert! Natürlich ließen wir unseren Likör auch von anderen Personen verkosten, wobei sich unser Freundes- und Bekanntenkreis sofort uneigennützig und aufopfernd zur Verfügung stellte ;). Auch hier wurde der Likör durchweg positiv bewertet.

Unternehmen 2

NEUE KREATIONEN

"Angestachelt" von diesem Erfolg entwickelten wir nach und nach weitere leckere Liköre, wobei wir stetig viel Zeit und Mühe in die Kreation und Verfeinerung von Rezepturen investierten. Im Laufe der Zeit wurden wir vermehrt nach Möglichkeiten des Ausschankes in gastronomischen Einrichtungen sowie des Verkaufes unserer Liköre angefragt. Aufgrund der guten Resonanz und der stetig steigenden Nachfrage entschlossen wir uns im März 2010, das "Hobby zum Beruf zu machen" und gründeten die "Likörmanufaktur Dresden".

HISTORISCH

Der erste Sitz unseres kleinen Unternehmens entstand in der alten Bienertmühle in Dresden-Altplauen, in welcher schon von alters her traditionelles Handwerk ausgeübt wurde. Seit Anfang 2015 sind wir auf der Gutzkowstr. 30, 01069 Dresden ansässig.

Unternehmen 3